News

Am Sonntagnachmittag wimmelte es nur so von maskierten Gestalten im Sportheim beim Kinderfasching des TSV Rohr. Schöne Prinzessinnen, wilde Tiere, Indianer und Cowboys und viele andere Masken waren zu sehen. Die Gäste wurden von Thomas Kegel begrüßt, der mit der Tennis-Jugend wieder für Spiele und Unterhaltung sorgte. Bei toller Musik wurde getanzt und gespielt, unter anderem bei der Reise nach Jerusalem oder beim Schokokusswettessen. Der neue Sportheimpächter Massimo sorgte mit seinem Team für den kleinen Hunger zwischendurch. Bei Pizza, Pommes und Krapfen konnte man sich stärken. Die große Tombola war bestens bestückt und so konnte fast jedes Kind einen Preis mit nach Hause nehmen und der Nachmittag ging im Flug vorbei.