News

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier wurde auch der Vereinsgründung vor 95 Jahren gedacht. Der TSV Rohr wurde am 12.05.1921 gegründet – besteht also seit nunmehr 95- Jahren. Es war eigentlich eine kleine Feier mit Ehrungen geplant. Dies hätte aber den Zeitrahmen dieses Abends gesprengt. Außerdem soll in 5 Jahren das 100- jährige Vereinsjubiläum etwas größer gefeiert werden. Die Ehrungen sind da sicherlich besser platziert. Der 1.Vorsitzende wollte es aber nicht versäumen sich bei 3 Personen, langjährigen Wegbegleitern und verdienten Funktionären, zu bedanken und Ihnen eine kleine Anerkennung zu überreichen. So erhielt Heidi Zellner, die viele Jahre als Frauenvertreterin dem Ausschuss angehörte, noch als Übungsleiterin tätig ist und natürlich als Fahnenmutter 1996 den Verein repräsentierte, ein kleines Geschenk. Auch dankte er Rudi Kegel, 21 Jahre 2.Vorsitzender, langjähriger Fußballabteilungsleiter und Fahnenträger und überreichte ihm ein Präsent. Erich Schneider wurde auf einstimmigen Beschluss des Vereinsausschusses wegen seiner besonderen Verdienste und seine langjährige Mitgliedschaft im Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Er ist seit 1966 ohne Unterbrechung ehrenamtlich im Verein tätig. Er war Jugendtrainer, von 1980 bis 1983 stellvertretender Vorsitzender, insgesamt 21 Jahre Jugendleiter und seit der Gründung 1973 Leiter der Abteilung Leichtathletik. Darüber hinaus hat er als Verbandsfunktionär (BLSV Kreisvorsitzender, Kreisjugendleiter usw.) stets die Belange des TSV gefördert und unterstützt.