Kegeln

Presse

News

TSV Rohr Kegelabteilung - Stand nach der Hinrunde der Saison 2014-2015

 

Neues Spielsystem: "120 Schub" und "Spieler gegen Spieler"

Nach Einführung des 120er Spielsystems sind seit dieser Saison von jedem Spieler 120 Schub (4 Bahnen mit je 30 Schub; 15 Volle + 15 Abräumen) im direkten Vergleich "Spieler gegen Spieler" zu absolvieren. Hierfür wurde eine Punktewertung eingeführt, bei der nach jedem Satz (= Wurfserie von 30 Schub) ein "Satzpunkt" vergeben wird. Nach vier gespielten "Sätzen" erfolgt die Umrechnung der Satzpunkte in einen "Mannschaftspunkt". Die Summe der Mannschaftspunkte entscheidet nach vier Spielern über Sieg oder Niederlage. Zum besseren Verständnis nachfolgend eine detaillierte Erläuterung der neuen Spielwertung:

- Satzpunkte (SP)

lm direkten Vergleich Spieler gegen Spieler erhält der Sieger aufgrund der erzielten höheren Kegelzahl je Satz (Wurfserie = 30 Wurf kombiniert, 15 Volle und 15 Abräumen) 1 SP. Besteht Kegelgleichheit in einem Satz wird jedem Spieler 0,5 SP zugerechnet. Nach Beendigung der vier Sätze ergibt sich eines der folgenden Wertungsergebnisse welches dann zu einen Mannschaftspunkt umgerechnet wird. 4 : 0 SP oder 3,5 : 0,5 SP oder 3 : 1 SP oder 2,5 : 1,5 SP usw.

 

- Mannschaftspunkte (MP)

Der direkte Vergleich Spieler gegen Spieler führt aufgrund der Wertungsergebnisse aus den vier Sätzen zur Vergabe eines Mannschaftspunktes. Einen MP erhält ein Spieler, wenn er mehr als zwei SP erspielt hat oder beim Stand von 2 : 2 SP in der Summe der vier Sätze gegenüber seinem Gegner mehr Kegel erreicht hat. Sind sowohl die SP als auch die Anzahl der Kegel gleich, wird der zu vergebende MP halbiert und jeder Mannschaft mit 0,5 MP zugerechnet.

Die Mannschaft mit der höheren Gesamtzahl an Kegel erhält beim Spielende zusätzlich zwei MP. Bei Kegelgleichheit wird jeder Mannschaft ein MP zugesprochen,

Nach Beendigung des Spiels ergibt sich eines der folgenden Wertungsergebnisse:

6:0 MP oder 5,5:0,5 MP oder 5:1 MP oder 4,5:1,5 MP oder 4:2 MP oder 3,5:2,5 MP usw.

 

-  Tabellenpunkte (TP):

Die Mannschaft mit den meisten MP erhält 2 TP. Bei gleicher Anzahl der MP (3:3MP) wird jeder Mannschaft 1 TP zugesprochen.

 

Durch die Änderung des Spielsystems sind die Spiele bedeutend spannender geworden und es sind vermehrt Unentschieden möglich. Die 20 zusätzlichen Schub bewirken, dass jetzt Einzelergebnisse von bis zu 600 Holz gespielt werden. Interessierte sind eingeladen die Spiele der Rückrunde ab dem 08.01.2015 im Sportheim Live zu sehen. (Terminpläne siehe: www.skv-kelheim.de) Während der Heimspiele ist zudem ein Live-Ticker eingerichtet (http://live.tsvrohr.org).

 

 

 

Tabellenstand in den einzelnen Klassen nach der Hinrunde der Saison 2014-2015

Die Frauen des TSV Rohr haben in der Hinrunde nur ein Spiel verloren geben müssen und belegen in der Kreislasse A den Zweiten Tabellenplatz (10:2 Punkte).

Auch bei der ersten Herrenmannschaft verlief die erste Saisonhälfte ganz ordentlich. Die Mannschaft liegt in der Bezirksliga A-Süd hinter Gut Schub Kelheim und den TSV Wörth auf den dritten Platz (13:9 Punkte). Die Mannschaft hält aktuell mit 2269 Holz den Rekord in der Klasse (4 x 120 Schub). Bei diesem Ergebnis konnte zugleich Martin Fischer den aktuellen Einzelrekord mit 605 Holz aufstellen.

In der Kreislasse A Kelheim belegt die 2. Mannschaft des TSV nach einer durchwachsenen Hinrunde mit 4:14 Punkten den 9. und somit vorletzten Tabellenplatz.

Nachdem die dritte Mannschaft in der letzten Saison kein Spiel für sich entscheiden konnte hat das Team in der Kreisklasse D in die Erfolgsspur zurückfinden. Sie belegen mit 11:5 Punkten den 2. Rang.